Pfadfinder Stamm St. Sebastian Kuppenheim
Bilder
Pfadfinder Stamm St. Sebastian Kuppenheim
zum Blog
Am Sonntag bleibt die Küche kalt - die Pfadis kochen im Wörtelwald Linsen mit Spätzle statt Flammkuchen heißt es am Sonntag, 25. Oktober. Die Pfadfinder kochen für alle! Ab 11.30 Uhr gibt es im Vereinsheim in der Wörtelstraße 44 ein Mittagessen der Extraklasse. Bis 13 Uhr können leckere, selbstgemachte Spätzle mit Linsen und Wienerle abgeholt werden. Abgeschmeckt wird natürlich vom Chefkoch des Gaggenauer Vinophil, unserem Fördervereinsmitglied Julian. Der Umwelt zuliebe schöpfen wir direkt in den mitgebrachten Topf oder Schüssel. Gleichzeitig wird es einen Kuchenverkauf für den Nachmittagskaffee geben. Auch hier bitte einen eigenen Teller oder eine Platte mitbringen. Ein Vor-Ort-Verzehr der Speisen ist nicht möglich. Wir bitten alle interessierten Bürger*innen sich vorab mit Namen und Anzahl der Portionen anzumelden unter bestellung@pfadfinder-kuppenheim.de oder beim freundlichen Anrufbeantworter unter 07222/9886649. Anmeldeschluss ist Montag, 19. Oktober. Die großzügige Portion wird 7,50 Euro kosten. Die vegetarische Variante nur 6 Euro. Der Erlös kommt natürlich unserer Jugendarbeit zugute. Laut dem Hygienekonzept, ist beim Abholen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vorgeschrieben und ausreichend Abstand zu anderen Gästen einzuhalten. Gut Pfad und guten Appetit.