Pfadfinder Stamm St. Sebastian Kuppenheim
Zum Blog Wer unsere Newsletter erhalten möchte,einfach deine E-Mail Adresse schicken.
Pfadfinder Stamm St. Sebastian Kuppenheim
Ein zauberhaftes Wölflingswochenende Die Leiter der Wölflinge haben sich für das Wochenende in Freiolsheim etwas Tolles einfallen lassen: Das Zauberlager von Wögwarts. Nach der Ankunft wurden wir mit Hilfe des Sprechenden Hutes auf unsere Zimmer verteilt. Nach dem Abendessen, das aus Fischstäbchen, Kartoffelbrei und Erbsen bestand, gingen wir in den Wald. Dort durften Melissa, Sophie und Moritz das Versprechen ablegen. Leider war es zu windig, um die Fackel anzuzünden. Deswegen haben wir das Versprechen im Haus gemacht. Am Samstag wurden wir morgens von lauter Trompetenmusik geweckt. Alle mussten sich anziehen und runterkommen. Die Leiter erklärten uns nach dem Frühstück was wir später machen werden. Uns wurden Zaubertricks beigebracht. Wichtige Zaubersprüche, um Voldemort zu besiegen, durften natürlich auch nicht fehlen. Als wir sie endlich konnten, liefen wir den Mahlberg hoch. Dort gewannen wir den Kampf gegen Voldemort. Als wir wieder unten waren, bekamen wir den Stärkungstränk. Das war lecker. Am Sonntagmorgen gab es Brunch. Frisch gestärkt räumten wir die Zimmer auf und packten unsere Sachen. Danach gab es unsere Morgenrunde im Freien. Laurin hat uns die Geschichte vom kleinen Hai erzählt. Danach haben wir gesungen und gebetet. Unsere Eltern warteten dann schon auf uns. Wölflingsreporter: Magdalena Müller, Sarah und Philipp Kick